Heute am Sonntag ging es zur Schachtschleuse nach Minden. Bei dem guten Wetter waren hier viele Menschen unterwegs. Der Bereich um die Schachtschleuse ist ein bekanntes Ausflugsziel in Minden.

Weserschleuse in Minden

Die Schleuse wurde von 1911 bis 1914 gebaut. Beim Wasserstraßenkreuz Minden hat der Mittellandkanal Anschluss an die Weser. Man kann hier auch Schleusungen von Schiffen beobachten.

Im August 2017 wurde die neue Weserschleuse eröffnet. Sie hat eine Länge von 139m und kann auch von Großmotorgüterschiffen befahren werden. Die alte Schachtschleuse hatte nur eine Länge von 85m.

Bereich um Schachtschleuse

Bei meinen Aufgaben vor Ort habe ich mit Leo Sympher (1854-1922) beschäftigt. Er war ein deutscher Bauingenieur und maßgeblich am Bau des Wasserstraßenkreuz von Mittellandkanal und Weser beteiligt.