Ich hatte mir vorgenommen, in jedem Monat ein Buch zu lesen. Jetzt haben wir schon März und ich habe das erste Buch beendet. Das liegt auch daran, das ich zwar viele angefangen habe, aber in der Mitte dann zum nächsten Buch gewechselt bin.

Jedenfalls habe ich jetzt das erste Buch geschafft. Verity ist ein Thriller von der amerikanischen Autorin Colleen Hoover. In dem Roman geht es um die junge Autorin Lowen Ashleigh. Sie bekommt ein Angebot die Romane einer Frau weiterzuschreiben, die bei einem Autounfall verunglückte und jetzt ein Pflegefall ist. Sie zieht in das Haus der Familie ein, wo noch der Mann Jeremy und sein Sohn leben. Dazu gibt es noch verschiedene Pflegekräfte, die sich um die Frau kümmern. Dei Frau heißt übrigens Verity. Jedenfalls findet Lowen irgendwann ein geheimes Manuskript von Verity und ab dann wird es mysteriös und spannend.

Insgesamt wird es Verity vermutlich nicht in meine Top 3 Liste der 2021 Bücher schaffen. Ich könnte mir aber eine Verfilmung vorstellen. Das Buch kann auch der New Adult Kategorie zugeordnet werden, denn es gibt auch etwas Romance und Sex.