Heute ging es in den Kurpark Bad Oeynhausen. Ich kenne den Ort eigentlich nur von der Bali - Therme und dem Adiamo Dance Club. In Corona - Zeiten ist vieles anders. Ich hatte im Kurpark ein paar Aufgabenstellungen zu erfüllen und musste mich daher mit vielen Objekten und Gebäuden im Kurpark beschäftigen.

Der Park wurde 1853 angelegt. Auf dem Gelände sind viele imposante Gebäude entstanden.

  1. Kaiserpalais
    Das Kaiserpalais liegt auf dem höchsten Platz im Kurpark. Es wurde 1908 eröffnet und diente früher als Konversations- und Unterhaltungsgebäude. Es gab z. B. einen Lesesaal, Billiardzimmer, Gesellschaftsräume und einen Opernsaal. Heute findet man hier das GOP - Varieté und den Adamo Dance Club.
  2. Wandelhalle
    Mit dem Bau der neuen Wandelhalle wurde 1925 begonnen. Das ganze sieht aus, wie ein griechischer Tempel.
  3. Badehäuser
    Es gibt im Kurpark auch mehrere Badehäuser. Früher stand dort wohl Wannen drinnen, wo man ein Soledad genommen hat.

Ich kann auf jeden Fall einen Rundgang im Kurpark empfehlen. Wir sind hier zwar nicht in Versailles, aber auch hier gibt es viele historische Gebäude zu entdecken.

Ich habe auch das Adventure Lab im Kurpark erfolgreich gelöst und konnt darüber die Finalkordinaten von dem Rätselcache ermitteln. Dieser war nach kurzer Suche dann auch schnell gefunden.