Heute Nachmittag war ich bei der Freilichtbühne in Porta. Auf der Internetseite der Portabühne habe ich lesen, das im Sommer das Familienstück „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ geplant ist. Allerdings wird die Entwicklung der Pandemie zeigen, was im Spätsommer möglich ist.

Freilichtbühne Porta

In der Nähe von der Freilichtbühne steht der Kaiserhof. Ich hatte gelesen, das dieses Gelände einen neuen Eigentümer hat und dort Wohnungen, Büros und kleinere Läden, wie z. B. ein Bäcker entstehen sollen.

Der Kaiserhof

Aktuell wirkt das eher wie ein Lost Place, der zwar mit Bauzäunen abgetrennt ist, aber die vielen Graffiti zeigen, das es alle nicht alle so genau damit nehmen.

Eingang Kaiserhof