Ab heute ist mein heimischer Landkreis Schaumburg ein Risikogebiet. Der Landkreis meldet am 23.10.2020 den 7-Tages-Inzidenz von 51.9.

Akut Erkrankte: 92

Personen in Quarantäne: 445

Personen in stationärer Behandlung: 7

Wir haben aktuell ein Häufung der Erkrankten in der Kreisstadt Stadthagen (61 Personen). Von daher gibt es dort in der Fußgängerzone eine Maskenpflicht.

Ich hatte übrigens im April eine Auswertung für unseren Landkreis gemacht. Wir hatten am 12.4.2020 einen Höchstwert von 74 akut Erkranken. Innerhalb der nächsten 14 Tagen konnte der Wert auf 32 gesenkt werden.

Ansonsten gelten diese Regelungen in unserem Landkreis.

https://www.schaumburg.de/regelungen

Ich bin mal gespannt, wie sich die Lage in den nächsten Wochen entwickelt. Die Prognosen sagen insgesamt für Deutschland voraus, das die Zahlen bis zum Jahresende sprunghaft ansteigen werden. Vermutlich wird es auch noch zu stärkeren Einschränkungen kommen, ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, das die aktuellen Maßnahmen eine Trendwende bei uns bewirken.